Unterwasserwelten 2018

„Plastik Edukation“  –  25. Juli bis 3. August 2018

Mit einem Atemzug und Unterwasserkamera Hecht, Haubentauchern und Schleie auf der Spur. Aber wieso schwimmt die Plastikflasche im See?

Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt, hast Interesse am Freitauchen, Fotografie- oder Film und willst durch dein Handeln etwas in der Welt bewegen? Sei Teil dieses einzigartigen Abenteuers vom 25. Juli bis 3. August und am 28. September 2018 beim Abschlussevent und bewerbe dich jetzt!

Unterwasserwelten Camp 2018 - Bewerbe Dich jetzt! 

In einer Woche voll mit Abenteuern lernst du das Freitauchen, das Filmen und Fotografieren, erfährst mehr über die Zusammenhänge von Binnengewässern und Ozeanen, betreibst aktiven Gewässerschutz und entdeckst die Unterwasserwelt der Tourismusregion Schwarzwald.

Dieses Jahr steht das Camp unter dem Motto „Plastik Edukation“. Wir rücken damit das drängende Problem der Plastik Vermüllung in den Mittelpunkt unserer Bemühungen.  Ziel der “Plastik Edukation” ist es Menschen dazu zu bewegen, sich aktiv am Schutz unserer Gewässer zu beteiligen, ihr tagtägliches Verhalten im Umgang mit Plastik zu hinterfragen und gegebenenfalls nachhaltig zu ändern.

Die Teilnahme und Verpflegung sind kostenfrei. Die Ausrüstung für das Freitauchen wird bereitgestellt. Was zählt ist deine Leidenschaft.

Werde eine*r der zehn Teilnehmern*innen, werde zum Botschafter für die Unterwasserwelt, teile deine Begeisterung mit anderen Menschen und der Gesellschaft und leiste einen großen Beitrag zu deren Schutz und Erhalt. 

 Erfahre mehr zum Camp 2017 von unseren Teilnehmern im Blog!

Programm:

  • Freediving Kurs | Daniel Bichsel
  • Aktionstag “Von den Binnengewässern zu den Ozeanen” mit Dreisam Cleanup & Umweltworkshops
  • Foto-, Film-, Storytelling- Workshops
  • Erkunden und Entdecken der heimischen Gewässer
  • Öffentliches Abschlussevent am 28.09.2018 | Grünhof Freiburg

Noch Fragen? Dann schreibe gleich eine Mail an uns!

Unterwasserwelten Camp 2018 - Bewerbe Dich jetzt!