Blog

Tag 1/10  im Unterwasserwelten Camp – Ankommen im Alten Klostergarten, Ettenheimmünster Campteilnehmer* Unterwasserwelten Camp 2018, Tanja, Manu, Nico, Kathrin, David, Mara (Fundraiser und Contenblogger), Giulia, Henrike, Esther, Sophie (Co-Campleiter, Alumni Unterwasserwelten 2017), Oli (Co-Campleiter, Alumni Unterwasserwelten 2017), Maxi, Daniel (Initiator Unterwasserwelten) und Johannes Am 25. Juli hat das Unterwasserweltencamp begonnen und 10 Teilnehmer*, 2 Film- und Fotospezialisten, 1 Campleiter, 2 Co-Campleiter aus dem Unterwasserwelten Camp 2017, 2 Küchenprofis und ein Contentblogger sind für 10 Tage
Der Gedanke, dass ich in Zukunft selbst einmal in die Welt der Ozeane eintauche, war für mich unvorstellbar, da ich weit weg vom Meer groß geworden bin. Wenn ich jetzt zurückblicke, bin ich dankbar und bekomme eine Gänsehaut, wenn ich daran denke, was ich alles erlebt und umgesetzt habe. Inzwischen nehme ich Menschen mit in die Unterwasserwelt. Ich bringe ihnen das Freitauchen bei, das Tauchen mit nur einem Atemzug, um die Schönheit und die Geheimnisse

Is coral restoration possible?

Posted by Sonja Bichsel on April 3, 2018
0
Category: Experten
In our conversation with Aki, we learn about coral restoration at impressive speed and get to know a fish who shows real loyalty to Aki restoring his environment.    Ahmad “Aki”Allahgholi, Co-Founder of Coralive.org / Foto by Luis Laugga Aki, let’s just dive into our conversation today, what makes you so passionate about the ocean? Let’s just dive in – did you just say that on purpose?  Aki laughs at my question as if his

Dreisam Cleanup Kick-Off 2018

Posted by Daniel Bichsel on März 3, 2018
0
Category: Projekte
Jedes Jahr werden 300 Millionen Tonnen Plastik produziert und davon enden 8 Millionen Tonnen als Müll in unseren Meeren. 80% gelangen zum Großteil vom Land über Flüsse in die Meere (https://meeresatlas.org/kapitel/das-mikroplastikproblem/). Somit werden bis 2025 weitere 64 Millionen Tonnen Müll in die Meere gelangen. Schon jetzt verenden durch die Vermüllung 100.000 Meeressäuger, 1 Millionen Seevögel und viele weitere werden durch Plastikmüll verletzt oder verkrüppelt. Stefanie vom Dreisam Cleanup Team organisiert die Helfer / Foto: Chris
Stephan, erzähle uns bitte kurz etwas über dich… Ich bin Steph, studiere in Augsburg Engergieeffizientes Planen und Bauen und bin begeisterter Freitaucher, Fotograf und Filmer. Steph beim Freediver Kurs im Schwimmbad Mach Blau in Denzlingen Stephan war Teil der Film- und Fotocrew beim Unterwasserwelten Camp. Was war deine Rolle beim Unterwasserwelten Camp? Beim Unterwasserwelten Camp habe ich zusammen mit Chris und Adi die Film- und Fotocrew gebildet. Dabei habe ich die Teilnehmer täglich bei ihren